12.11.2018

Klausurtagung des Landestarifausschusses der komba hessen

v. l. n. r. Josef Schwarz, Arno Poka, Rüdiger Preiss, Björn Meise, Michael Schwarz, Ralf Kanz, Tim Nieding, Benjamin Günder
(c) Ralf Kanz, komba hessen (beide Bilder)

Am 24. und 25. September 2018 tagte der Landestarifausschuss der komba gewerkschaft hessen im Parkhotel in Rödermark. Der Vorsitzende des Ausschusses Ralf Kanz konnte zur Klausurtagung sieben weitere Mitglieder aus verschiedenen Stadt- bzw. Kreisverwaltungen in Hessen begrüßen.

Neben den aktuellen Tarifverhandlungen und -themen setzte sich der Ausschuss insbesondere mit der neuen Entgeltordnung zum TVöD (VKA) und der Leistungsorientierten Bezahlung auseinander. Den Schwerpunkt des zweiten Klausurtages bildeten jedoch "neue Ansätze" bei kommenden Tarifverhandlungen. Wesentliche Einflussfaktoren werden künftig die Digitalisierung und die Arbeitgeberattraktivität im öffentlichen Dienst sowie im Zuge des demografischen Wandels eine zukunfts- bzw. aufgabenorientierte Nachwuchsgewinnung und der Fachkräftemangel sein. Handlungsmöglichkeiten und -notwendigkeiten sah das Gremium zum Beispiel im Hinblick auf flexible Ruhestands- und Arbeitszeitmodelle. Weitere Themen wie Telearbeit, Entgeltumwandlung und das Thema "Neue Ansätze in den Tarifverhandlungen" sollen  in weiteren Ausschusssitzungen vertieft und Beschlussempfehlungen für den Landesvorstand ausgearbeitet werden.

Nicht unerwähnt soll natürlich auch die angenehme Atmosphäre der Klausurtagung bleiben, die wesentlich von der schönen Umgebung sowie der guten Unterbringung und Verpflegung der Teilnehmer gestüzt wurde. Sowohl der Vorsitzende, als auch alle anwesenden Mitglieder des Landestarifausschusses zogen am Dienstagnachmittag ein positives Resümee der Veranstaltung und werden engagiert für die Beschäftigten des kommunalen öffentlichen Dienstes an den tarif- und arbeitsrechtlichen Themen bleiben.

 

Nach oben
Kontakt

Landesgewerkschaft Hessen
Vorsitzender
Richard Thonius
Braubachstraße 10
60311 Frankfurt
Tel 069 - 92 88 49 55
Fax 069 - 28 56 13
E-Mail geschaeftsstelle(at)komba-hessen.de

Nach oben
#gemeinsamgegencorona

#gemeinsamgegencorona

Nach oben
Elf gute Gründe für eine Mitgliedschaft

Elf gute Gründe für eine Mitgliedschaft in der komba gewerkschaft

Nach oben
Nach oben